TIRAMISU ‘PANETTONE MIT PISTAZIE


CategoryDifficultyBeginner
TIRAMISU' PANETTONE AL PISTACCHIO
Yields1 Serving
Prep Time10 minsTotal Time10 mins
 1 Panettone
For the cream
 250 g Mascarpone-Käse
 150 g Pistaziencreme
 100 g bereits gesüßte Pflanzencreme
For the wet
  Tassen ungesüßten Kaffee
 1 Tasse Milch
1

In einer Schüssel die Sahne schlagen und beiseite stellen. Mischen Sie die Mascarpone mit der Pistaziencreme, bis Sie eine gut vermischte Mischung haben. Fügen Sie die zuvor geschlagene Sahne mit sanften Bewegungen hinzu, damit sie nicht zerfällt. Die Sahne in einen Spritzbeutel geben.

2

Schneiden Sie den Panettone in etwa 1,5 cm dicke Scheiben und schneiden Sie viele Quadrate entsprechend der Größe der verwendeten Gläser aus. Stellen Sie die Gläser zusammen, indem Sie einen Panettone-Boden platzieren. Mit Kaffee bestreichen. gefüllt mit Mascarponecreme. Vervollständigen Sie die Gläser, indem Sie sie mit gehackten Pistazien dekorieren. Vor dem Servieren mindestens 1 Stunde im Kühlschrank aufbewahren.

Ingredients

 1 Panettone
For the cream
 250 g Mascarpone-Käse
 150 g Pistaziencreme
 100 g bereits gesüßte Pflanzencreme
For the wet
  Tassen ungesüßten Kaffee
 1 Tasse Milch

Directions

1

In einer Schüssel die Sahne schlagen und beiseite stellen. Mischen Sie die Mascarpone mit der Pistaziencreme, bis Sie eine gut vermischte Mischung haben. Fügen Sie die zuvor geschlagene Sahne mit sanften Bewegungen hinzu, damit sie nicht zerfällt. Die Sahne in einen Spritzbeutel geben.

2

Schneiden Sie den Panettone in etwa 1,5 cm dicke Scheiben und schneiden Sie viele Quadrate entsprechend der Größe der verwendeten Gläser aus. Stellen Sie die Gläser zusammen, indem Sie einen Panettone-Boden platzieren. Mit Kaffee bestreichen. gefüllt mit Mascarponecreme. Vervollständigen Sie die Gläser, indem Sie sie mit gehackten Pistazien dekorieren. Vor dem Servieren mindestens 1 Stunde im Kühlschrank aufbewahren.

TIRAMISU ‘PANETTONE MIT PISTAZIE

Give the Rating

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.